Allgemein


Hier zeige ich Dir einen neuen Ton: Das “Fis”. Das Fis ist ein Zauberton. Es ist ein verzaubertes F. Daher steht auch ein Kreuz vor der Note. Durch die Verzauberung klingt das Fis auch ein kleines bisschen höher als das unverzauberte F.

Nr. 87: Das Fis


Wir beginnen das vierte Kapitel mit dem nächsten Einspielstück „Start in den Tag Nr. 4“. Dieses Einspielstück spielst Du immer, wenn Du anfängst, Blockflöte zu üben. Im nächsten Kapitel gibt es dann ein neues Einspielstück. In den Stücken “Start in den Tag” kommen immer noch einmal die Dinge vor, die […]

Nr. 86: Start in den Tag 4


Heute habe ich ein musikalisches Spiel für Dich: “Wir machen ein Picknick”. Lass Dir vor dem ersten Spielen die Vorlagen ausdrucken und schneide sie aus. Frag Deine Eltern, ob Du einen Würfel zum Basteln benutzen darfst. Darauf klebst Du dann die Würfelzeichen mit Tesafilm. Die Notenkarten werden mit der Rückseite […]

Nr. 85: Wir machen ein Picknick



“Immer ein Lichtlein mehr” ist ein einfaches Adventslied, das nur aus drei Tönen besteht und in dem auch Achtelnoten vorkommen. Wie bei allen Videos zu “Minis Liedersammlung” wird das Lied in verschiedenen Geschwindigkeiten gespielt. Ansonsten wird auf weitere Erklärungen verzichtet. Die Begleitstimme ist im Notenheft jeweils unter den Noten notiert […]

Immer ein Lichtlein mehr (Minis Liedersammlung)


Heute habe ich ein bekanntes englisches Kinderlied für Dich: Old MacDonald. Wir spielen wieder zuerst die Puzzlestücke. Damit haben wir dann auch schon fast das ganze Stück gespielt. Ich habe Dir eine Kuhstrophe aufgeschrieben. Wenn Du möchtest, kannst Du Dir noch überlegen, welche Tiere es noch einem Bauernhof gibt. Wenn […]

Nr. 84: Old MacDonald


Heute habe ich ein Lied über einen kleinen Teddybären für Dich. Darin kommen auch Achtelnoten vor, die ich Dir ja beim letzten Mal neu gezeigt habe. Die Stellen mit einem Kreuz als Notenkopf sprechen wir, so wie auch bei “Der Dackel Denny. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, […]

Nr. 83: Mein kleiner Teddybär



Heute zeige ich Dir einen neuen Notenwert: Die Achtelnoten. Wir teilen dazu eine Viertelnote in zwei gleich große Teile. Schon haben wir zwei Achtelnoten, die zusammen genauso lang sind wie eine Viertelnote. Wir klatschen und spielen zwei kurze Rhythmen. Hol Deine Blockflöte und spiel mit!

Nr. 82: Die Achtelnoten


Hier habe ich das fünfte Stück aus der Sammlung “Minis erste Konzertstücke für Sopranblockflöte und Klavier” für Dich: Glückstag. Bevor wir das Stück spielen, habe ich Dir wieder die schwierigsten Stellen in Puzzlestücke zusammengefasst, wie Du es auch aus meiner Blockflötenschule kennst. Wenn Du diese Puzzleteile zuerst übst, wird es […]

Glückstag (Minis erste Konzertstücke, Nr. 5)


Heute habe ich ein englisches Glockenlied für Dich. Wir spielen zuerst nur das Glockengeläut und nehmen uns anschließend das ganze Lied vor. Dazu hörst Du dann eine Begleitstimme, die auf einer Tenorblockflöte gespielt wird. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier ein Video ohne Erklärungen:

Nr. 81: The little bell at Westminster



Heute habe ich ein Schlaflied für Dich, das Du wahrscheinlich kennst: Schlaf, Kindchen, schlaf. Wir nehmen uns zuerst die beiden großen Sprünge des Stückes vor. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier ein Video ohne Erklärungen:

Nr. 80: Schlaf, Kindchen, schlaf