Allgemein


Heute zeige ich Dir einen neuen Notenwert: Die Punktierte Viertel. Sie entsteht, wenn man eine Viertelnote mit einer Achtelnote verbindet.

Nr. 100: Die Punktierte Viertel


Heute habe ich den Kanon von großen und kleinen Uhren für Dich. Wir spielen zuerst die einzelnen Uhrenklänge und danach das ganze Stück.

Nr. 99: Große und kleine Uhren


Heute möchte ich Dir den tiefsten Ton der Sopranblockflöte zeigen: Das tiefe “C”. Dafür deckst Du alle Löcher ab. Der Ton ist so tief, dass die normalen Notenlinien zum Aufschreiben nicht mehr ausreichen. Daher wird der Notenkopf auf einer Hilfslinie aufgefädelt. Hol Deine Blockflöte und spiel mit!

Nr. 97: Das tiefe C



Heute zeige ich Dir das erste richtige Stück mit einem tiefen “C”: Das Café am See. Bevor wir das ganze Stück spielen, nehmen wir uns aber zuerst die Puzzlestücke vor. Dadurch fällt Dir dann hinterher das Spielen viel leichter. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier […]

Nr. 98: Das Café am See





Wir beginnen das fünfte Kapitel mit dem nächsten Einspielstück „Start in den Tag Nr. 5“. Dieses Einspielstück spielst Du immer, wenn Du anfängst, Blockflöte zu üben. Im nächsten Kapitel gibt es dann ein neues Einspielstück. In den Stücken “Start in den Tag” kommen immer noch einmal die Dinge vor, die […]

Nr. 96: Start in den Tag 5


Heute zeige ich Dir ein Schlusslied im 3/4-Takt: “Alle Leut, alle Leut geh`n jetzt nach Haus.” Beim Spielen hören wir eine Begleitstimme, die auf einer Tenorblockflöte gespielt worden ist. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier ein Video ohne Erklärungen:

Nr. 95: Alle Leut


Bisher hatte jeder Takt vier Schläge. Bei den nächsten Stücken gibt es pro Takt nur noch drei Viertelschläge. Du kannst es ganz einfach an der Zahl „3“ erkennen, die bei der Taktangabe oben über der Note steht. Wir zählen also weiter Viertelschläge, es gibt pro Takt aber nur noch drei […]

Nr. 93: Der Dreivierteltakt



“Heut ist eine Fest bei den Fröschen am See” ist ein Kanon. Alle Stimmen spielen dabei das Gleiche, aber nicht gleichzeitig, sondern zeitlich versetzt. Wie das genau funktioniert, erkläre ich Dir in diesem Video. Natürlich spielen wir aber zuerst einmal nur die Melodie. Wenn Du direkt das ganze Stück im […]

Nr. 94: Heut ist ein Fest