Allgemein


Heute habe ich ein Schneckenlied für Dich. Es besteht fast nur aus den Tönen E und G. Nur an einer Stelle spielen wir zwei Mal ein A. Bevor wir anfangen zu spielen, habe ich wieder zwei Puzzleteile für Dich. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier […]

Nr. 70: Die Schnecke


Emil ist eine kleine Ente. Er paddelt für sein Leben gern auf dem See herum. Eigentlich soll er ja immer in Mamas Nähe bleiben, aber manchmal, wenn sie nicht hinschaut, versteckt er sich hinter einem Schilfbüschel und startet seine eigenen Entdeckertouren. Von einem seiner Ausflüge erzählt dieses Lied. Bevor wir […]

Nr. 69: Ente Emil


Von diesem Stück gibt es bisher nur den Anfang. Wie es weitergeht, kannst Du selber entscheiden. Du kannst Dir entweder zuerst einen Rhythmus überlegen und dann pro Ton die Tonhöhe festlegen, oder Du überlegst Dir zuerst, mit welchen Tönen Du spielen möchtest, und legst dann einen Rhythmus fest. Nimm aber […]

Nr. 68: Wie geht es weiter?



Heute zeige ich Dir den ersten neuen Griff im zweiten Band: “Das “E”. Dafür brauchst Du auch zum ersten Mal die rechte Hand, die bisher nur die Blockflöte am Fuß festgehalten hat. Wie in allen meinen Videos wird die barocke Griffweise benutzt.

Nr. 67: Das “E”


Wir beginnen das zweite Kapitel mit dem nächsten Einspielstück „Start in den Tag Nr. 2“. Dieses Einspielstück spielst Du immer, wenn Du anfängst, Blockflöte zu üben. Im nächsten Kapitel gibt es dann ein neues Einspielstück. Hol Deine Blockflöte und spiel mit! Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest […]

Nr. 66: Start in den Tag 2


Drei Spatzen_Special zum Winterausklang 1
„Drei Spatzen“ ist ein Klanggedicht. Immer wenn in dem Text ein Wort oder eine Wortgruppe erwähnt wird, spielst Du einen entsprechenden Klang auf der Blockflöte. Ich habe hier Klänge für Dich, für die Du nur den Blockflötenkopf benötigst. Natürlich kannst Du Dir aber auch eigene Klänge ausdenken. Zahl (1, 2, […]

Drei Spatzen (Special zum Winterausklang)



Heute habe ich noch ein Stück für Dich, für das Du nur die fünf Töne betötigst, die Du jetzt schon kennst (G, A, H, C und D). Nur ein neues Pausenzeichen kommt vor: Die Halbe Pause mit zwei Schlägen. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier […]

Nr. 65: Hänsel und Gretel


Heute habe ich ein Stück für Dich, das ich mit dem Fingertrick aufgeschrieben habe. Der Rhythmus steht jeweils in der oberen Reihe. Welche Tonhöhe gemeint ist, steht als Fingertrick unter der Note. Wenn Du direkt das ganze Stück spielen möchtest, findest Du hier ein Video ohne Erklärungen: Wenn Du das […]

Nr. 64: Ratestück


Hier zeige ich Dir alle Töne, die Du schon kennst: einmal als Note und einmal als Griff mit dem Fingertrick, den ich Dir schon ein paar Mal in Videos gezeigt habe. Kannst Du die Töne mit den passenden Griffen verbinden?

Nr. 63: Was gehört zusammen?



Hier habe ich das dritte Stück aus der Sammlung “Minis erste Konzertstücke für Sopranblockflöte und Klavier” für Dich. Es heißt genauso wie das zweite Stück, das Du schon kennst: “Ein kleines Stück”. Bevor wir das Stück spielen, habe ich Dir wieder die schwierigsten Stellen in Puzzlestücke zusammengefasst, wie Du es […]

Ein kleines Stück (Minis erste Konzertstücke, Nr 3)