Ein Rucksack voller Fragen: Ein Mini-Theaterstück mit Musik


Ein Rucksack voller Fragen
Ein Mini-Theaterstück mit Musik

Musik und Text: Julia Krenz
Erschienen im fornota Verlag

eBook
Edition fornota 32
ISMN: 979-0-700364-59-5
Preis: 2,99 €

Printausgabe
geplant für Frühjahr 2020

Eine kleine Maus kommt in die Schule. Am Morgen ihres ersten Schultages feiert Milena mit ihrem Vater und ihren Freunden, dem Kaninchen Conni, den Eichhörnchen Emma und Eileen, Freddi, dem Frosch und dem Specht DJ Tock gemeinsam den Start in die Schulzeit. Alle Gäste haben einen Gegenstand dabei, der ein Unterrichtsfach symbolisiert. Daraus ergibt sich ein „Rucksack voller Fragen“, den die Maus mit zur Schule nimmt.

Jedes Tier hat eine Auftrittsmusik (instrumentale Klaviermusik). Nur der Specht DJ Tock gestaltet seinen Auftritt mit einem Rhythmical (begleitet mit Boomwhackers oder Bodypercussion) selbst. Den Abschluss bildet ein gemeinsames Lied aller Tiere. Statt der vorgegebenen Klaviermusik können aber auch alle Auftritte mit den Kindern und dem vorhandenen Instrumentarium gestaltet werden. Dabei können die Kinder selbst kreativ werden. Wie könnte die Musik für eine Maus, ein Kaninchen, die Eichhörnchen oder einen Frosch klingen?

Das vorliegende Mini-Theaterstück für sieben Schauspieler bzw. Sänger (optional noch zusätzliche Waldtiere) und Klavierbegleitung ist gedacht für Aufführungen anlässlich des Abschlusses der Kindergartenzeit oder im Rahmen von Einschulungsfeiern.

Schlusslied: Ich hab `nen Rucksack voller Fragen

(Link zur Homepage der Autorin)

Downloads

Druckvorlage Brief
Symbolkarten Lied

Veranstaltungsmeldung

Eine szenische Aufführung unterliegt dem Großen Recht und muss im Vorfeld beim Verlag beantragt werden. Hier können Sie das Anmeldeformular herunterladen, mit dem Sie eine oder mehrere Aufführungen anmelden können:

Veranstaltungsmeldung (pdf)

Preisliste:
1. Aufführung: 15€
Jede weitere Aufführung: 10€